Warum du dein Liebesleben mehr in der Hand hast, als du denkst – Ender-Aysal.de

Warum du dein Liebesleben mehr in der Hand hast, als du denkst

Du fragst dich immer wieder, warum due keinen dieser tollen Männer abbekommst. 
Hier lernst du, wie Hollywood und Märchen dein Liebesleben zerstören und warum du dein Liebesleben mehr in deiner Hand hast, als du denkst. Denn es liegt in deiner Hand, schon sehr bald eine wunderbare Beziehung zu haben.

Wichtig!

Dieser Blogartikel ist eine Kurzfassung der Podcastfolge 001 - daher empfehle ich dir, den kostenlosen Podcast zu abonnieren. Es gibt jede Woche exklusiven Mehrwert.

Das Problem, warum es immer mehr Singles gibt.

Es gibt sicherlich viele Gründe, warum es heute so viele Singles gibt. Hier möchte ich auf einen der Gründe eingehen, der vielleicht sogar die Mutter viele dieser Gründe ist.

Wir Menschen lernen viel aus Beobachtung. Und das was wir am meisten beobachten und woraus wir am meisten lernen, sind die Medien. Wir schauen Serien und Filme bzw. lesen Geschichten.

Doch was wird uns in den Serien oder in den Filmen vorgespielt, wie glückliche Beziehungen entstehen?

Es gibt da ein Muster, dass uns von Hollywood gerne gezeigt wird. Dieses Muster wird uns nicht gezeigt, weil es die Realität ist, sondern weil es dem Wunsch der Zuschauer entspricht. Wie heisst es so schön? Die Menschheit möchte betrogen werden? Naja - betrogen ist vielleicht zu hart. Aber wir lesen keine Geschichten oder schauen Filme und Serien, um uns die Realität anzusehen, sondern um zu entspannen.

In der Regel gibt es in Filmen/Serien zwei Protagonisten, von denen man schon sehr früh weiß, dass sie am Ende ein Paar sein werden.
Meine Frau und ich schauen gerade die Serie „Verliebt in Berlin“, wo bereits in der ersten Folge das Traumpaar Lisa und David sich begegnen und erst in der Folge 364 zu einem Paar werden. Sie heiraten. (Ich hoffe ich habe nichts gespoilert, aber die Serie ist ja auch schon sehr alt!)

In dieser Serie sind die beiden für einander bestimmt. Und wer hat sie für einander bestimmt? Nicht das Schicksal, sondern die Drehbuchautoren. Aber wir als Zuschauer, die wir aus Beobachtung lernen bekommen hier ein Muster vorgesetzt beziehungsweise Glaubenssätze eingeimpft. Denn dieses Muster wiederholt sich in fast jedem Film oder jeder Serie. Und da unser Unterbewusstsein zwischen Fiktion und Realität nur sehr schwer unterscheiden kann (Daher fiebern wir bei Filmen und Serien mit bzw. berühren uns die Schicksale der fiktiven Charaktere fast so wie sogar mehr als reale Schicksale.) und dieses Muster uns immer wieder vorgesetzt wird, wird sie für unser Unterbewusstsein Realität und wir richten unser Leben nach diesen scheinbaren Realitäten aus.

Was lernen wir aus dieser Serie oder auch aus anderen Serien oder Filmen mit Schwerpunkt Romantik?

Folgendes Muster kommt immer wieder und wird für uns Zuschauer langsam zur Realität.

  1. Es gibt für jeden von uns den oder die Richtige oder Richtigen, und da man für einander bestimmt ist, wird es auch zwingend passieren. Das macht es unnötig, aktiv zu werden.
  2. Wenn man glaubt, den vermeintlich Richtigen gefunden zu haben, gibt es auf einmal keine Alternativen mehr. Man hängt sich an die eine Person die man unbedingt haben will. Denn man ist der für einander bestimmt.

Diese beiden Glaubenssätze führen zur Passivität und zum Festklammern an unpassenden Partnern.

Und du hast sicherlich auch mal einen Mann in deinem Leben gehabt wo du ganz klar wusstest: Das ist der Eine! Den und keinen anderen! Wir sind für einander bestimmt!
Oder du hast den ein oder anderen Ratschlag schon mal bekommen der in die Richtung ging: Wart nur ab und der richtige wird schon auftauchen. Was für ein Blödsinn!

Das mag jetzt unromantisch klingen, soll es aber gar nicht sein. Ich stehe für die liebe und für Romantik! Aber nicht für Glaubenssätze die dafür sorgen dass wir am Ende alleine sind.

Es gibt weder den einen richtigen, noch ist liebe Schicksal. Und es gibt auch keinen Regisseur der für dich den Traumpartner schon ins Drehbuch deines Lebens geschrieben hat. Denn das Drehbuch deines Lebens wird nur von einer Person geschrieben: von dir!

Daher gibt es nur eine Lösung!

  • Es gibt niemanden, der für dich den passenden Partner ausgesucht hat und dafür sorgen wird, dass ihr euch auf romantische Art und Weise begegnet. Dein Schicksal liegt in deiner Hand.
  • Es gibt nicht den "perfekten für dich zugeschnittenen Mann". Es gibt nur jede menge Männer, mit denen du ein sehr glückliches Leben führen kannst, wenn du bereit bist, an der Beziehung und an dir zu arbeiten.
  • Dein Glück ist in deiner Hand! Daher musst du ins Handeln kommen.

Wichtig!

Möchtest du wissen, was die richtigen Schritte sind? Dann folge meinem Podcast, und du bekommst meine Inhalte bequem und kostenlos als Audio, was du bequem hören kannst, wenn du unterwegs bist, Sport oder Hausarbeiten machst.

Du musst aus der Dornröschenfalle raus und die Passivität gegen Proaktivität eintauschen. Du musst deine Liebe in die eigene Hand nehmen und das notwendige tun damit du einen passenden Mann mit dem du glücklich werden kannst oder noch glücklicher werden kannst beziehungsweise mit dem du ein glückliches Leben haben kannst finden. Und finden selbst auch etwas suchen Voraus.

Ich weiß, dass das hier vielen Leserinnen nicht gefallen wird. Aber mein Ziel ist es nicht dich zu tätscheln und dafür zu sorgen dass du dich gut fühlst, sondern dich in die Aktion zu bringen damit du den richtigen für dich findest.

Und diese Dornröschenfalle habe ich in meinem Coaching sehr sehr oft erlebt. Den sehr oft kam aus dem Mund von Klientinnen der Satz: "Der Richtige wird schon auftauchen." 

Er wird wahrscheinlich jedoch nicht einfach an deiner Tür klingeln (es sei denn es ist der Postbote oder der Nachbar).
Nein, du musst das Notwendige tun.

Dafür ist es auch wichtig dafür zu sorgen dass du interessant bist für den Typ Mann den du gerne haben willst. Denn wenn du einen wertvollen, im Leben stehenden, attraktiven Mann haben willst, wird dieser Mann gewisse Eigenschaften einer Frau suchen. Genau so wie du ja auch Eigenschaften an einen Mann suchst. Und diese Eigenschaften wirst du vielleicht sogar haben, doch die sind vielleicht tief in dir versteckt oder verschüttet gegangen und wir müssen sie wieder rauskam.

Wichtig: Es geht hier nicht darum dich zu verstellen. Das geht schief! Es geht darum, zur besten Version deiner selbst zu werden. Und das solltest du nicht nur für den Mann wollen, sondern für dich selbst. Das bist du dir selber schuldig!


Deine einmalige Chance!!!

Und wenn du möchtest dass ich dich dabei unterstütze zur besten Version deiner selbst zu werden und dein Traummann schnellstmöglich zu finden, zu bekommen, und zu behalten, dann habe ich etwas besonderes für dich.


Ich habe mir in den nächsten Wochen einige Stunden frei gehalten wo ich mit interessanten Frauen die gerne endlich im Liebesleben ankommen möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch führen. Wenn du einen dieser Gespräche führen willst, dann klicke unten und sichere dir deinen Termin.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dich ein wenig dazu inspiriert, selber aktiv zu werden und aus dem - vielleicht sogar unbewussten - Dornröschenschlaf aufzuwachen. 

Denn viele die sogar bewusst wissen, dass ihr Liebesglück in ihrer eigenen Hand liegt, machen aktiv recht wenig. Alle anderen Ziele im Leben werden aktiv verfolgt, aber Beim Thema Beziehung ist der Glaube da, dass das schon von selbst passieren wird. Und das denken teilweise 20 jährige, 30 jährige, 40 jährige und sogar 50 und 60 jährige.

Weisst du was zu tun ist? Dann leg los. Weisst du es nicht genau, dann nutze das kostenfreie Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich!

Dr. Ender Aysal

Beziehungscoach - NLP&Hypnose Trainer


Seine Mission sieht Dr. Ender Aysal darin, dir ein Leben mit Liebe, Beziehung, Intimität und Sinnlichkeit zu ermöglichen. Er ist einerseits Spezialist für genau diese Themen, und gleichzeitig voll ausgebildeter Coach mit den Schwerpunkten Hypnose und NLP. Neben dem Coachen von Menschen und Geben von Workshops teilt er auch gerne seine Techniken mit zukünftigen Coaches.

Leave a Comment: