Das sind deine ersten Schritte, um ihn endlich in dein Leben zu ziehen – Teil 1 – Ender-Aysal.de

Das sind deine ersten Schritte, um ihn endlich in dein Leben zu ziehen – Teil 1

Du möchtest deinen Traummann endlich kennenlernen ohne dich zu verbiegen und ohne immer wieder unpassende Männer abzubekommen?

Wichtig!

Dieser Blogartikel ist eine Kurzfassung der Podcastfolge 002 - daher empfehle ich dir, den kostenlosen Podcast zu abonnieren. Es gibt jede Woche exklusiven Mehrwert.

Jage nicht da, wo alle jagen

Was machen die meisten Menschen, die auf die Pirsch gehen und einen Partner kennenlernen möchten? Und dabei ist es egal of Frau oder Mann.....

Die meisten gehen auf Veranstaltungen, wo sie glauben, dass dort jede Menge Singles sind. Oft sind es Orte, wo man als Nicht-Single villeicht seltener unterwegs ist:

  1. Partys
    Viele, die endlich einen Partner möchten, fangen an zu feiern, als ob es kein morgen gäbe. Da werden die hohen Schuhe angezogen - evtl. einige Freundinnen oder der beste Kumpel eingepackt - und dann werden die Nächte durchgemacht.
    Ist das eine gute Strategie? Wird sich dein Traummann dort aufhalten? Wird er dich interessant finden, wenn du so rumläufst wie du sonst nicht unterwegs bist?
  2. Kneipen
    Andere, die den Partner fürs Leben kennenlernen möchten, gehen in die Kneipe. Denn die gelöste Stimmung - der Alkohol trägt seinen Teil dazu bei - führt dazu, das man sich schnell näher kommt.
    Ist das eine gute Strategie? Wird dein Traummann sich dort aufhalten? Zeigst du dich von deiner besten Seite wenn du dort bist?
  3. Dating-Plattformen

    Nirgendwo sonst sind mehr Singles unterwegs - und da sollte es doch einfach sein, jemanden zu finden? Statistisch gesehen stimmt das. Aber stell dir die Frage: Wird dein Traummann sich auf einer Dating-Plattform anmelden? Hat er das nötig? Ist es nicht wahrscheinlicher, dass da fast nur Fakes unterwegs sind - und dass die Profili mit den Menschen dahinter fast nichts zu tun haben?
  4. Dating Events?
    Speeddatings - organisierte Single Events - Singleurlaube...ich habe einiges davon in meiner Single-Zeit ausprobiert. Ich war vor allem auf Speeddatings. Nicht unbedingt, weil ich hoffte dort die Richtige kennenzulernen. Denn meine Traumfrau hätte sowas nicht nötig. Nein, ich habe diese Events wunderbar zum Üben von Konversations- und Flirttechniken genutzt.
    Die Gespräche hatten mehr was von Bewerbungsgesprächen, sodass keinerlei Gefühl entstand. Die Stimmung war eher verkrampft - wie auf den meisten Dating-Events.
    Selbst als ich mal nach einer ein jährigen Pause wieder bei so einem Event war waren dort die gleichen Menschen. Nahm ich auf einem Event teil. das in der Nachbarstadt stattfand, waren da schon wieder die selben Menschen. Und nirgendwo sonst konnte ich den Typ "Beziehungsunfähiger Dauersingle" besser studieren als dort.
    Also, solche Events machen sicherlich Spaß. aber dein Traumpartner wird dort wohl nicht unterwegs sein, es sei denn, du stehst auf beziehungsunfähige komplizierte Fälle.


Also, lass am besten die Finger von diesen Standart-Locations um einen Partner zu finden. jeder Mann, der es nicht auf die Reihe bringt bzw. nicht Mann genug ist Frauen für sich zu interessieren, geht auf solche Veranstaltungen und hofft, wenigstens bei den Hoffnungslosen einen Stich zu machen.

DU BIST ABER KEINE HOFFNUNGSLOSE!

Lass die Finger von diesen 08/15 Plätzen und triff deine männlichen Bekanntschaften dort, wo dein Traummann auch sein wird. Abgesehen von besonderen Events - darauf werde ich im nächsten Artikel eingehen - nutze einfach den Alltag. Hier ist eine Liste von Locations, wo es wahrscheinlicher ist, deinen Traummann zu finden als auf Partys:

  • Beim täglichen Einkaufen. Das kann im Supermarkt an der Schlange sein wie auch im Mode-Laden
  • Buchladen - mein persönlicher Favorit. Für welche Bücher würde sin dein Traummann interessieren? Schau in der entsprechenden Abteilung nach.
  • Straße/ÖPNV - meine meisten Frauen habe ich einfach auf der Straße kennengelernt. Einfach angesprochen und ins Gespräch gekommen.  Du musst jetzt keine wildfremden Männer ansprechen, aber vllt machst du es ihnen leicht, dich anzusprechen?
  • Spielplatz/Spielepark - natürlich nicht alleine sondern in Begleitung meines kleinen Sohnes

Wichtig!

Möchtest du wissen, was die richtigen Schritte sind? Dann folge meinem Podcast, und du bekommst meine Inhalte bequem und kostenlos als Audio, was du bequem hören kannst, wenn du unterwegs bist, Sport oder Hausarbeiten machst.

In diesen Locations wirst du eher den bodenständigen mann kennenlernen, der mit seiner Zeit was besseres anfangen kann als sich die Nächte in Clubs um die Ohren zu schlagen oder seine Zeit uns seine Gehirnzellen in einer Kneipe dem Alkohol zu opfern.

Möchtest du deinen Traummann gezielter kennenlernen - dann nutze die Tipps in der Podcastfolge Nr 3.


Deine einmalige Chance!!!

Und wenn du möchtest dass ich dich dabei unterstütze zur besten Version deiner selbst zu werden und dein Traummann schnellstmöglich zu finden, zu bekommen, und zu behalten, dann habe ich etwas besonderes für dich.


Ich habe mir in den nächsten Wochen einige Stunden frei gehalten wo ich mit interessanten Frauen die gerne endlich im Liebesleben ankommen möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch führen. Wenn du einen dieser Gespräche führen willst, dann klicke unten und sichere dir deinen Termin.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dich ein wenig dazu inspiriert, selber aktiv zu werden und aus der "normalen" Strategie, Männer immer an den gleichen Orten kennenzulernen, auszubrechen. Denn einer der besten Orte passende Männer kennenzulernen sind die Orte, wo du in deinem Alltag eh schon bist.

So brauchst du dich nicht verstellen, und lernst den Mann auch in seiner natürlichen Umgebung so kennen wie er ist, ohne dass er seine Party-Maske aufsetzt.

Weisst du was zu tun ist? Dann leg los. Weisst du es nicht genau, dann nutze das kostenfreie Beratungsgespräch.

Ich freue mich auf dich!

Dr. Ender Aysal

Beziehungscoach - NLP&Hypnose Trainer


Seine Mission sieht Dr. Ender Aysal darin, dir ein Leben mit Liebe, Beziehung, Intimität und Sinnlichkeit zu ermöglichen. Er ist einerseits Spezialist für genau diese Themen, und gleichzeitig voll ausgebildeter Coach mit den Schwerpunkten Hypnose und NLP. Neben dem Coachen von Menschen und Geben von Workshops teilt er auch gerne seine Techniken mit zukünftigen Coaches.

Leave a Comment: